ErgoLernPol Logo
ErgoLernPol Logo Mobil
ErgoLernPol Logo Mobil

Mein Leitfaden


Der Grundansatz, den ich sowohl in meiner ergotherapeutischen als auch lerntherapeutischen Praxis vertrete, ist:

„Jedes Kind kommt mit einer natürlichen kindlichen Neugier und einem angeborenen Spieltrieb zur Welt, die ihm helfen, sich im Laufe des Lebens zu einer einzigartigen Persönlichkeit und gleichzeitig zu einem vollwertigen Mitglied der Gesellschaft zu entwickeln.“

Wuerfel im Sand

Die Kinder und Jugendlichen, auf die immer mehr Druck ausgeübt wird und von denen immer mehr gefordert und erwartet wird, sind aber das schwächste Glied in unserer Gesellschaftskette, welches zu zerreißen droht und man oft den Endruck gewinnt, dass es niemand bemerkt!

Ich möchte in meiner Praxis den Kindern und ihren Eltern einen Ruhepol bieten, wo sie sich in einer entspannten Atmosphäre wieder näher kommen können und wo sie Unterstützung erhalten, sich auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren:

Mehr Zeit für Einander, mehr Vertrauen und Zutrauen in Sich und in Einander, mehr Gelassenheit und Spaß im Umgang miteinander durch eine positive Einstellung.

Erna Klimusch
Baellebad
Bohnen
DVE